Fachveranstaltung "Hochstrittigkeit in der Familie - Kinder, Eltern und Großeltern im Ausnahmezustand

Die Selbsthilfegruppe "Verlassene Großeltern" lädt zusammen mit dem Väteraufbruch für Kinder Lippe/Weserbergland e.V. zu einer Fachveranstaltung ein:

 Hochstrittigkeit in der Familie -

Kinder, Eltern und Großeltern im Ausnahmezustand"

 

Termin:

18.09.2021, 09:30Uhr - 17:00Uhr

Gertruden Kirche
Klosterstraße
49074 Osnabrück

Hochstrittigkeit in der Familie:
Eltern, Großeltern in Ausnahmezuständen!
Forum für Betroffene und Interessierte.
Eine Familie ist weder richtig noch falsch, Sie
ist wie sie ist. Nach Trennung, Scheidung,
Familienkonflikten oder Tod werden die Kinder
oder Enkel oft willkürlich entzogen und entfremdet.
Egal, welche Ursache ein schwerer
Familienkonflikt hat, für alle Betroffenen führt
ein dauerhafter Kontaktabbruch erst zur Entfremdung
dann kommt Misstrauen und am
Schluss entsteht das Feindbild, dass sich ja nach
Lage gegen jeden Beteiligten richten kann.
Verhärten sich die Fronten in einem Streit,
rechtfertigt man oft diesen Kontaktabbruch mit
dem Argument, man ziehe sich zurück, weil
wieder Ruhe einkehren müsse.
Kinder sind dann besonders betroffen, werden
auch häufig für persönliche Interessen
instrumentalisiert.
Sie sind großem Leid ausgesetzt, wenn sie
zwischen die Fronten geraten sind und dadurch
Die Bindung zu ihren familiären Bezugsperson
verlieren oder nicht Aufbauen dürfen.

Flyer zur Veranstaltung

Weitere Infos & Kontakt:
Ellen Kuhröber
Telefon: 01575 / 57 39 45 38
Mail: ellen.kuhroeber@vafk.de


Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl am 26.11.2020

Liebe Vereinsmitglieder,

wie angekündigt fand am Donnerstag, den 26.11.2020 die jährliche Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl statt.

 

Da Jürgen Kreth aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für den Vorstand zur Verfügung steht, wurde ein neuer Vorstand gewählt:

 

Vorsitzende: Ellen Kuhröber

stellv. Vorsitzender: Andreas Putz

Kassenwart: Frank Weber

 

Weitere Infos zur Mitgliederversammlung folgen oder werden gerne zugeschickt. Gerne freuen wir uns auch auf euren Anruf.

Persönliche Treffen, insbesondere Selbsthilfetreffen sind aktuell aufgrund der noch geltenden Kontaktbeschränkungen nicht ohne weiteres machbar. Bei Bedarf bitte um Rücksprache

 

 


Regelmäßige Selbsthilfetreffen in Detmold

Jeder erste Donnerstag im Monat:


Hinweis:

Persönliche Treffen, insbesondere Selbsthilfetreffen sind aktuell aufgrund der noch geltenden Kontaktbeschränkungen nicht ohne weiteres machbar. Bei Bedarf bitte um vorherige Rücksprache per Email oder Telefon

 

Ort:

Paritätische Begegnungsstätte 

Bismarckstraße 8
32756 Detmold

Start: 19:30 Uhr

Bei verschlossener Tür bitte klingeln bei "Ebene 1 links"

Leitung:
Frank Weber

Kontakt: 05232 / 8035054 (Umleitung auf Handy)

E-Mail: frank.weber@vafk.de

 

 

Regelmäßige Selbsthilfetreffen in Osnabrück

Neu in Osnabrück - Jeden 4. Mittwoch im Monat

 

Hinweis:

Persönliche Treffen, insbesondere Selbsthilfetreffen sind aktuell aufgrund der noch geltenden Kontaktbeschränkungen nicht ohne weiteres machbar. Bei Bedarf bitte um vorherige Rücksprache per Email oder Telefon

Selbsthilfetreff in der "Selbsthilfe Kontaktstelle"

Iburger Str. 215

49082 Osnabrück- Nahne

Beginn ist um 20 Uhr

 

Leitung:
Ellen Kuhröber / Henrik Nierwettberg

Kontakt:
Ellen Kuhröber: 01575 / 7394538
ellen.kuhroeber@vafk.de

Henrik Nierwettberg: 0171 / 5460827
henrik-nierwettberg@gmx.de

 

 


Regelmäßige Selbsthilfetreffen in Minden

Jeder vierte Donnerstag im Monat:

Achtung:

Persönliche Treffen, insbesondere Selbsthilfetreffen sind aktuell aufgrund der noch geltenden Kontaktbeschränkungen nicht ohne weiteres machbar. Bei Bedarf bitte um vorherige Rücksprache per Email oder Telefon

 

Ort:

Paritätische Begegnungsstätte "Küster Kümpers"

Bismarckstraße 51
32427 Minden

Start: 19:00 Uhr

 

Leitung:
Andreas Putz

Kontakt:
Andreas Putz
andreas.putz@vafk.de

 

 

 


To top